Login
Foto: futurezone/Claudia Kubelka
Ausgabe Zwei des futurezone Magazin ist ab 23. Juni im Handel erhältlich

Ab sofort

"Der digitale Körper": Neues futurezone Magazin ist da

Letztes Update am 23.06.2017, 06:00

Ab sofort ist die zweite Ausgabe des futurezone Magazins verfügbar. Der Themenschwerpunkt der Ausgabe ist E-Health.

Am 6. April ist die futurezone mit dem Thema "Mobilität der Zukunft" in Magazinform gestartet. Ab dem 23. Juni ist die zweite Ausgabe österreichweit in Trafiken, Zeitschriftengeschäften, sowie Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen, erhältlich. Der Themenschwerpunkt ist E-Health.

Wer lieber digital liest, kann das neue Magazin auch als E-Paper in der KURIER-App für Android und iOS kaufen. Mitglieder des KURIER Clubs können die Printausgabe des Magazins um 5,50 Euro statt 7,50 Euro bestellen.

Die Optimierungsmaschine Mensch

Auf 84 Seiten gibt es Interviews mit Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet, Kommentare und Kolumnen, Infografiken, Service-Artikel und zur Auflockerung eine Kurzgeschichte und aktuelle Gadgets & Games. Die Coverstory befasst sich mit der Selbstoptimierung durch Tracking und ab wann die Eigenüberwachung zum gesellschaftlichen Zwang wird.

Die zweite große Story im Magazin befasst sich mit Technologie, die Diabetes-Patienten Lebensqualität zurückgeben kann. Auch wenn es keine Heilung gibt, können Sensoren, CGMs mit Bluetooth und Closed-Loop-Systeme das Leben mit der Krankheit deutlich erträglicher machen. Weitere Artikel befassen sich mit Nanorobotern, Datenschutz bei Medizingeräten und ob Apps die Psychotherapie ersetzen können.

Das futurezone Magazin wird voraussichtlich vier Mal im Jahr erscheinen. Die nächste Ausgabe soll im September 2017 herauskommen und sich um das Thema "Was kommt nach dem Smartphone?" drehen. Ist Künstliche Intelligenz die Zukunft oder der Untergang der Menschheit? Was können smarte Lautsprecher wirklich und welche Technik kann uns zu Superhelden machen.

Stichworte:

Erstellt am 23.06.2017 06:00 Uhr

Kommentare

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen

    Verwandte Artikel